Das 1€ Projekt – Update (1)

0
(0)

Ich will Euch ein erstes Update den aktuellen Stand des 1€ Projekts geben. Es ist gar nicht so einfach und manchmal Frustrierend für einen Euro ein Objektiv zu ergattern. Mindestens 40 Auktionen, wo ich für genau einem Euro geboten hatte sind vorbei. Einige würden für 1,50 EUR beendet, das ist ärgerlich und frustrierend.

Aber ich mache weiter. Ich habe den Suchradius nun auf alle Wechselobjektive, nicht nur M42, ausgedehnt.

Habt Ihr weitere Tipps, wie man an eine 1 EUR Linse kommt. (Flohmarkt scheidet aus, da die Zeit dazu fehlt).

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

2 thoughts on “Das 1€ Projekt – Update (1)

  1. Angeregt von dieser Idee mit den 1 €-Objektiven habe ich mal geschaut, leider nix zu machen. Trotzdem habe ich einige Schnäppchen gefunden, nach denen ich sonst nicht gesucht hätte, danke!

    1. Hallo Andreas,

      vielen Dank für die Rückmeldung Deiner Erfahrung mit dem 1€ Projekt. Und herzlich willkommen hier auf diesen Fotoblog

      Am Anfang ist es oft fustrierend, wenn man ständig überboten wird. Ich habe in knapp 2 Jahren ca 100 Objektive mit dieser Methode ersteigert. siehe Liste: https://deramateurphotograph.de/2019/01/25/das-1e-projekt-update-3/

      Die Erfolgsquote lag bei ca. 1:40. D.h. Eine 1€ auf ca. Bietvorgänge.

      Erstelle Dir doch einen Suchfilter mit folgenden Einstellungen:
      Ort -Deutschland (max Europa)
      Suchtext: Objektiv
      Preis max: 1€
      Sortierung: Bald endent

      Nur dort bieten, wo noch kein Gebot vorhanden ist. Und dann vergessen.

      Ich musste mein 1€ Projekt abbrechen, weil meine Regierung anfing zu rebellieren.

      Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen.

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: