Der Buchsbaumzünsler – Ein Monster

Der Buchsbaumzünsler ist ein Monster, ein Feind des Gärtners, bei mir hat kein Buchsbaum überlebt und auch nicht in der ganzen Ortschaft. Mit dem ersten Erscheinen hat es genau 3 Jahre gedauert, dann waren die Buchsbäume fix und fertig.

Während dieser Mastjahre für den Buchsbaumzünsler waren die Viehcher Abends überall unterwegs. Einer hatte sich ins Wohnzimmer verirrt, damals wusste ich noch nicht, was für ein “netter” Geselle er war.

Er hatte das LED Licht auf interessante Art und Weise reflektiert. Mit dem Supercin2 kam ein bedrohliches Bild heraus. Auf dem Kopf scharfgestellt glühten die Fühler und Beine des Buchsbaumzünslers regelrecht.

Auf dem Bild sieht er so richtig monsterhaft aus.

„Der Buchsbaumzünsler – Ein Monster“ weiterlesen

Das schiefe Haus in Ulm

Kamera: Sony A7
Objektiv: Supercin2 f/1.4 50mm mit selbst ausgedrucktem Adapter auf M42 short adaptiert

Das Supercin2 ist ein 16mm Filmprojektorobjektiv. Die Vignettierung und der Schärfeabfall in den Ecken ist schon heftig, trotzdem gefällt mir, was mit dem Objektiv am Vollformat so rauskommt.