#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Waldweg zum Hohen Neuffen hoch

Ein Objektiv aus Gerhards “Care”-Paket.

#1 Ein kleiner und feiner Waldweg

„#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Waldweg zum Hohen Neuffen hoch“ weiterlesen

#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Vergehen und neu entstehen

Ein Objektiv aus Gerhards “Care”-Paket.

#1 Man kann das zarte Baumpflänzlein schon mal übersehen, dass auf dem verwitternden Baustamm seine zarten Wurzeln geschlagen hat

Das Bokeh ist in dieser Situation meiner Meinung nach etwas zu unruhig.

„#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Vergehen und neu entstehen“ weiterlesen

#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Solitärbaum

Ein Objektiv aus Gerhards “Care”-Paket.

#1 Ein schöner alter knorriger Solitärbaum, so mächtig, dass ich Ihn gar nicht ganz aufs Bild bringen konnte

„#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Solitärbaum“ weiterlesen

#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Lens Flare

Ein Objektiv aus Gerhards “Care”-Paket.

War gar nicht so einfach Lens Flares mit diesem Objektiv zu erzeugen.

#1 Eigentlich ganz gutmütig, da habe ich schon schlimmeres gesehen.

„#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Lens Flare“ weiterlesen

#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Olympus OM-D E-M5 (1)

Die folgende Bilder sind vor wenigen Minuten im Garten meiner Schwiegereltern gemacht worden. Alle sind mit Offenblende ohne Stativ gemacht worden. Da ich eine MFT auf M42 Fokusschnecke eingesetzt habe, konnte ich die Nahgrenze bis auf ca. 1 m verringern. Durch den Corpfaktor von 2 hat das Sonnar f2.8 180mm die Bildwirkung wie ein 360mm Objektiv am Kleinbildfomat.

#1 Rote Lampions

„#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Olympus OM-D E-M5 (1)“ weiterlesen

#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Olympus OM-D E-M5 (4)

Wenden wir uns wieder der Olympus OM-D E-M5 zu. Zu Beginn noch 2 Sonnenaufgangsbilder von den Fildern und dann geht es ins verregnete Allgäu.

#14 Herrliche pastellartige Farben

 

„#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Olympus OM-D E-M5 (4)“ weiterlesen

#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Sony A7r (1)

Nachdem Birgit das Tamron gerne an der Sony A7r sehen wollte, habe ich es heute auf eine kleine Wanderung am Hohen Neuffen mitgenommen. Als erstes ein Test mit verschiedenen Blendeneinstelltungen f2.5, f4, f5,6, f8

Bei der Entwicklung habe ich immer die gleichen Einstellungen verwendet.

#1 Hohen Neuffen beil Blende f2.5

Man erkennt in den Ecken eine leichte Vinettierung.

„#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Sony A7r (1)“ weiterlesen

#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Sony A7r (2)

Erste Ergebnisse vom heutigen Morgenspaziergang.

#1 Einsame Pusteblume im Gegenlicht

Im folgenden Bild sieht man eine Schwäche des Objektivs im Gegenlicht, starke chromatische Abarration.

„#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Sony A7r (2)“ weiterlesen

#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Olympus OM-D E-M5 (3)

Nun einige Beispiele, wie sich das Tamron f2.5 28mm an entfernteren Motiven macht.

#9 Sonnenaufgang bei Tempo 100

Seit mein Sohn einen Führerschein hat, darf ich mich auf dem Weg zur Arbeit auf dem Beifahrersitz ausruhen, oder Bilder machen 😎

„#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Olympus OM-D E-M5 (3)“ weiterlesen

#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Olympus OM-D E-M5 (2)

Wie versprochen der nächste Beitrag der Erprobung des  Tamron f2,5 28mm an der Olympus OM-D E-M5.  Die Bilder werden hier in der Reihenfolge vorgestellt, wie sie in der Laufe der Erprobung entstanden sind.

#5 Eine Blüte von einem zwibelartigen Gewächs

„#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Olympus OM-D E-M5 (2)“ weiterlesen

#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Olympus OM-D E-M5 (1)

So nun wie versprochen ein erster Schwung von Bildern mit dem Tamron f2.5 28mm. Schon einmal vorweg kann ich sagen, dass ich von der Abbildungsqualität mehr als positiv überrascht bin. Ich bin auf Eure Einschätzung gespannt.

#1 Miniveilchen

Das Bild habe ich leicht beschnitten um das Motiv besser zu positionieren.

Es folgen weitere Blümchenbilder.

„#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Ergebnisse an der Olympus OM-D E-M5 (1)“ weiterlesen

#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Aus Gerhards Care Paket – Objektivvorstellung

Lange hat es gedauert, bis ich Euch das nächste Objektiv aus Gerhards “Care”-Paket vorstelle. Das Objektiv war seit April auf der Olympus OM-D E-M5 und wurde auch eingesetzt.

Als Objektivrätsel durftet Ihr es schon einmal erraten. Zuerst Bilder von dem Objektiv und dann einige Daten dazu.

#1 Das Tamron an der Olympus OM-D E-M5

„#284 Tamron BBAR MC02B f2.5 28mm – Aus Gerhards Care Paket – Objektivvorstellung“ weiterlesen

#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Sony A7r (1)

Da das Wetter hier gerade ziemlich bescheiden ist, gibt es vorerst nur ein paar Schnappschüsse aus der Nähe (wenn es gerade nicht geregnet hat)

Alle Bilder sind mit Offenblende und Freihand gemacht.

Zu Beginn gelich mal das schärfste Bild des Beitrags 🙂

#1 Selbstgezogene scharfe Peperoni

„#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Sony A7r (1)“ weiterlesen

#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Samsung NX20 (3)

Auf zum Abschlussbeitrag des Sonnar f2.8 180mm an der Samsung NX20. Es gibt einige Bilder vom Flughafen Stuttgart Echterdingen und von meinem Japanischen Ziergras.

#9 Abendstimmung am Stuttgarter Flughafen. Im Hintergrund der Kirchturm von Echterdingen

Manchmal hat man als Fotograf das Glück zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein.

 

„#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Samsung NX20 (3)“ weiterlesen

#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Samsung NX20 (2)

Das Freistellungspotential ist schon enorm, da kommen Lichtstärke und Telewirkung zusammen.

#4 Gras am Wegesrand

Was mir auch an diesem Objektiv gefällt ist das weiche, chremige Bokeh.

Das nächste Bild zeigt den schiefen Trum von Doilfeng (schwäbische Form von Neckartailfingen):

„#079 Sonnar f2.8 180mm – Bilder mit der Samsung NX20 (2)“ weiterlesen