Aus dem Fotoarchiv (19) – Duftrose

Schade, dass Bilder keine Düfte enthal­ten kön­nen. Diese Rose befind­et sich im Garten mein­er Schwiegerel­tern. Ich habe den Duft för­milch in der Nase.

#1 Duftrose

Weit­er­lesen … Aus dem Fotoarchiv (19) – Duftrose

Aufrufe: 20

#267 – Das unbekannte Objektiv (4) – An der Samsung NX mini und selbstgebastelter Vorderblende

Heute durfte das “unbekan­nte” Objek­tiv aus Ger­hards “Care”-Paket mit in die Wil­hel­ma. Um das Über­strahlen zu reduzieren, habe ich pro­vi­sorisch … Mehr … #267 – Das unbekan­nte Objek­tiv (4) – An der Sam­sung NX mini und selb­st­ge­bastel­ter Vorderblende

Aus dem Fotoarchiv (10) – Am Verblühen

#1: Krokus kurz vor dem Verblühen

Dieses Bild stammt aus den Anfangs­jahren mein­er Zeit als ich anf­ing alte analoge Objek­tive an dig­i­tale Kam­eras zu adap­tieren. Zu beginn musste meine Canon EOS 600D her­hal­ten. Eigentlich macht man um verblühende Blu­men einem weit­en Bogen. Man­gels Alter­na­tiv­en, es war Feb­ru­ar, habe ich halt genom­men was mir bunt erschien.

Weit­er­lesen … Aus dem Fotoarchiv (10) – Am Verblühen

Aufrufe: 28

Aus dem Fotoarchiv (7) — Verblühte Seerose

Der Hin­ter­grund (Bokeh) ist wie gemalt, da ist das Objek­tiv sehr gut­mütig und ruhig. Das Bild wurde mit Offen­blende (1,4) erstellt. Ich bin übri­gens ein Fan von Freis­tel­lung, weniger ein Blende 8 Typ, diese kleinen Blenden­werte nehme ich, wenn über­haupt nur für die Land­schafts­fo­tografie.

#1: Der Seerosen­te­ich in der Wil­hel­ma im Herb­st

Weit­er­lesen … Aus dem Fotoarchiv (7) — Verblühte Seerose

Aufrufe: 58

Smartphone Fotografie (1) — Mohn

Manch­mal kommt bei mir auch ein Smart­phone beim Fotografieren als Kam­era zum Ein­satz, vor allem als “Immerdabei”-Kamera. In einem anderen Beitrag hat­te ich mich schon ein­mal über die Smart­phone Fotografie aus­ge­lassen.

Das fol­gende Bild ist mit einem Huawei Mate P9 erstellt wor­den.

Weit­er­lesen … Smart­phone Fotografie (1) — Mohn

Aufrufe: 71