#285 OLYMPUS LENS f8 9mm FISCHEYE – Erste Gehversuche (3)

Die ersten Gehversuche enden mit dem Verdauungsspaziergang.

#7 Unbekannte Blüte

Bei manchen Bildern macht sich die typische Fischeyeverzerrung nich bemerkbar. Warum ist mir noch nicht klar, vielleicht habe ich die Kamera in einem bestimmten Winkel gehalten?

Weiterlesen … #285 OLYMPUS LENS f8 9mm FISCHEYE – Erste Gehversuche (3)

#285 OLYMPUS LENS f8 9mm FISCHEYE – Erste Gehversuche (1)

Es ist ja inzwischen bekannt, dass ich, sagen wir es höflich, ungewöhliche Objektive liebe. Das Olympus Fischeye f8 9mm fällt darunter. Es hat keine elektrische Verbindung zur Kamera und ist fast ein Fixfocus-Objektiv. Man kann entweder auf 20cm fokusieren oder auf unendlich. Dazwischen gibt es nichts.

Da ich fast keine Erfahrungen mit einem Fischey-Objektiv hatte, musste ich mich langsam herantasten.

#1 Tempo 100

Keine Sorge ich war Beifahrer. Das Bild habe ich 16:9 beschnitten, da ansonsten zu viel vom Amaturenbrett zu sehen gewesen wäre. Bei dieser Langzeitbelichtung von ca 1-2 Sekunden sieht man an dem Wechselverkehrszeichen (100 km/h), dass das Licht pulsiert. Mit dem Auge nicht wahrnehmbar, aber im Bild schön zu erkennen. Immer kleine Einzelbilder, die immer größer werden.

Weiterlesen … #285 OLYMPUS LENS f8 9mm FISCHEYE – Erste Gehversuche (1)

#279 XiaoYI Zoom Lens 12-40mm 3.5-5.6 – Vom Starkregen niedergedrückte Tulpe

#1 Der Starkregen war doch zu viel für die Tulpe (gesehen in Obersdorf)

Weiterlesen … #279 XiaoYI Zoom Lens 12-40mm 3.5-5.6 – Vom Starkregen niedergedrückte Tulpe

#279 XiaoYI Zoom Lens 12-40mm 3.5-5.6 – Regennasses Bergwiesenblümlein

#1 Kurze Regenpause genutzt

Weiterlesen … #279 XiaoYI Zoom Lens 12-40mm 3.5-5.6 – Regennasses Bergwiesenblümlein

#279 XiaoYI Zoom Lens 12-40mm 3.5-5.6 – Muh die Kuh

#1 Das Wetter war nicht so dolle, das hat der Kuh nicht gejuckt, der Fotograf war danach nass

Weiterlesen … #279 XiaoYI Zoom Lens 12-40mm 3.5-5.6 – Muh die Kuh

#262 M.Zuiko Digital 14-42mm 1:3,5-5,6 – Xiaoyi YI-M1 – Stuttgarter Straßen original

Wie verschprochen, das originale Bild zum Beitrag #262 M.Zuiko Digital 14-42mm 1:3,5-5,6 – Xiaoyi YI-M1 – Stuttgarter Straßen digital verschönert.

Weiterlesen … #262 M.Zuiko Digital 14-42mm 1:3,5-5,6 – Xiaoyi YI-M1 – Stuttgarter Straßen original

#262 M.Zuiko Digital 14-42mm 1:3,5-5,6 – Xiaoyi YI-M1 – Stuttgarter Straßen digital verschöner

#1 Sieht gleich nicht mehr so trist aus

Nacträglich noch das originale Bild:

Weiterlesen … #262 M.Zuiko Digital 14-42mm 1:3,5-5,6 – Xiaoyi YI-M1 – Stuttgarter Straßen digital verschöner

#262 M.Zuiko Digital 14-42mm 1:3,5-5,6 – Xiaoyi YI-M1 – Dunkle Wolken über Stuttgart 21

#1 Durch diese Öffnungen werden die Züge fahren

Weiterlesen … #262 M.Zuiko Digital 14-42mm 1:3,5-5,6 – Xiaoyi YI-M1 – Dunkle Wolken über Stuttgart 21

#262 M.Zuiko Digital 14-42mm 1:3,5-5,6 – Xiaoyi YI-M1 – Brünnlein

#1 Wasserspeiender Brunnen in der Nähe des Alten Slosses in Stuttgart

Weiterlesen … #262 M.Zuiko Digital 14-42mm 1:3,5-5,6 – Xiaoyi YI-M1 – Brünnlein

#063 Leitz Wetzlar ELMARON f2.8 100mm – Xiaoyi YI-M1 – Naturwiese

#1 Natur pur

Weiterlesen … #063 Leitz Wetzlar ELMARON f2.8 100mm – Xiaoyi YI-M1 – Naturwiese

#063 Leitz Wetzlar ELMARON f2.8 100mm – Xiaoyi YI-M1 – Aileswasensee

#1 Blick auf den Aileswasensee vom Seehaus Richtung Süden

Weiterlesen … #063 Leitz Wetzlar ELMARON f2.8 100mm – Xiaoyi YI-M1 – Aileswasensee

#063 Leitz Wetzlar ELMARON f2.8 100mm – Xiaoyi YI-M1 – Getreide

#1 Roggen in grün

Weiterlesen … #063 Leitz Wetzlar ELMARON f2.8 100mm – Xiaoyi YI-M1 – Getreide

#063 Leitz Wetzlar ELMARON f2.8 100mm – Xiaoyi YI-M1 – Verblüht

#1 Löwenzahnsamen ausgeflogen

Weiterlesen … #063 Leitz Wetzlar ELMARON f2.8 100mm – Xiaoyi YI-M1 – Verblüht

#063 Leitz Wetzlar ELMARON f2.8 100mm – Erste Bilder mit der Xiaoyi YI-M1 Kamera

Erste Bilder mit der Xiaoyi YI-M1, einer MFT Sensor Kamera, die ich neu im Abverkauf günstig erstanden habe.

#1: Hornfeilchen im Morgenlicht

Boot auf dem Baggersee:

Weiterlesen … #063 Leitz Wetzlar ELMARON f2.8 100mm – Erste Bilder mit der Xiaoyi YI-M1 Kamera