Mit einem Nichtfotoobjektiv unterwegs (4) – Das quadratische Bild (6)

0
(0)

Nach einer längeren Pause geht es mit der Bilderserie weiter :-)  (Insgesamt 5 Bilder)

Bild #14/#6 – Pilze von unten – quadratischer Zuschnitt

Bild #15 -Unbeschnittene Version von Bild #14
Bild #16 – Waldkindergarten
Bild #17 – Zu wenig Bank für ein Bankfimmelbild
Bild #18 – Schopftintlinge

Fortsetzung folgt.

Kamera: Sony NEX 5N
Objektiv: #316 Astro-Kino-Color IV f1,4 50mm mittels dem SFT42.5 short adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

12 Comments

  1. Soso😦, das sind also Schopftintlinge?? Guuude Nacht.🤦😁🤣
    Okay, dafür hab ich ja auch keine Ahnung von “nabäbbing”, bename es aber auch nicht 😉😁. Bitte nicht böse sein, aber wenn ich da jetzt nichts sagen würde, wäre auch nicht recht.

    Also schöne Bilder sind es ja trotzdem, lieber Bernhard!
    🙂
    Und viele Liebgrüße schicke ich natürlich auch wieder.
    Tiger
    🐯

    1. Och man liebe Rita,

      nun muss der Löwe dumm ins Bett, wo er doch schon so von dem Tiger eingeschüchtert ist

      Wie würde die richtige Bildunterschrift denn lauten?

      LG Bernhard

      1. 😳Eingeschüchtert??? Dumm ins Bett??????☹️🤣🤣 Katastrophe!!!
        Oh je oh je , das wollte der Tiger aber nicht!😉🤭🤭

        Schau mal, lieber Bernhard, es ist nämlich deshalb kein Schopftintling, weil er keinen Schopf hat!

        Es gibt zig Tintlinge, und man muß ja auch immer verschiedene Merkmale, Aspekte der Habitate usw. usw. beachten, aber beim Schopftintling würde man optisch auch tatsächlich den “Schopf” sehen.
        Für den gezeigten gäbe es also mehrere andere TINTLINGsmöglichkeiten 😉, die man vor Ort rausbekommen könnte,

        aber es ist definitiv kein Schopftintling.

        Tut mir leid und nicht böse sein!
        liebguck
        😬

      2. Liebe Rita,

        Löwe grinst schon wieder Ok, Schopftinlinge schauen wirklich anders aus, habs selber bemerkt …

        Der Tiger darf hier weitertigern

        LG Bernhard

  2. Moin Bernhard,
    der quadratische Schnitt ist für das Pilzfoto wirklich prima. Und #17 wäre für mich eindeutig auch ein Bankenfimmelbild, so dominant, wie du das zwar kleine Motiv durch die Wahl von Ausschnitt und Drumherum in Szene gesetzt hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: