Archiv für den Tag: 16. Dezember 2020

Was es am 16.12.2020 auch noch zu entdecken gab

Es gibt eine bunte Mis­chung von Land­schafts­bildern, Makros und Boke­hbilder zu sehen. (Ins­ge­samt deren 11 Bilder).

Ver­größerung­sob­jek­tive wur­den ursprünglich für die Erstel­lung von Papier­abzüge vom Neg­a­tiv in der Dunkelka­m­mer ver­wen­det. Als Pho­toob­jek­tive waren diese nie vorge­se­hen gewe­sen. Eigentlich schade, denn deren Auflö­sung wäre es mehr als wert gewe­sen.  Erst mit dem Aufkom­men der spiegel­losen Sys­temkam­eras kann man diese Objek­tive auf unendlich adap­tieren. Denn das Auflage­maß ist rel­a­tiv niedrig, in der Regel niedriger als die Spiegelrefelxkameras.

Bild #1 — Der Morgenhimmel

Was es am 16.12.2020 auch noch zu ent­deck­en gab weit­er­lesen

Aufrufe: 492

Bild des Tages #4

Für 1€ ist mir ein fab­rikneues Ver­größerung­sob­jek­tiv ins Netz gegan­gen. Das Beson­dere an diesem Objek­tiv ist, dass es eine qua­dratis­che Blende hat. Unter­wegs hat­te ich einen beleuchteten Wei­h­nach­st­baum gesichtet und musste natür­lich das Bokeh gle­ich ein­mal austesten.

Bild #4 — Mal kein Bub­ble­bokeh 🙂 Son­dern quadratisch …

Für mich heute das Bild des Tages. Wenn ich dazu komme, zeige ich noch die restliche Bilder­aus­beute mit diesem Objektiv.

Bild des Tages #4 weit­er­lesen

Aufrufe: 420