Bernhards Bankenfimmel (4)

0
(0)

Last Updated on 10. Dezember 2021 by Der Löwe

Dieses Objektiv hatte ich Euch bisher noch nicht vorgestellt, Es ist eine richtige Swirl-Schleuder. Es war mit im Schönbuch dabei.

Bild #4 – Sitzbänke um eine noch rauchende Feuerstelle

Für Bild #4 hatte ich bewußt einen 1:1 Zuschnitt gewählt, weil ich Euch nicht ganz schwindelig machen wollte. Aber hier das Original:

Bild #4a – Starke Vignettierung in den Ecken (Bildkreis ist für das APS-C Format zu klein) und ein hefitger Swirl

Mal schauen ob ich das Objektiv auch an den MFT Sensor bekomme, da sollte es sich etwas „zahmer“ geben, das Objektiv.

Kamera: Sony NEX 3A
Objektiv: #147 Plankar Proj.-Anastigmat f1.6 50mm mittels selbskonstruiertem 3D Adapter auf M42 short adaptiert

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

5 Comments

  1. Lieber Bernhard,

    ich verkrafte Dein Swirlschleuderbild sogar ganz gut im Original! 😁 Das gefällt mir nämlich besser als der Zuschnitt.

    Dort wurde wohl gegrillt?
    Löwenschinken?😬🤦Nein, schnell weg mit dem Kopfbild😖🤣

    Gutgelaunten Resttag noch wünschend schicke ich
    Liebgrüße.
    Tiger
    🐯

    1. Liebe Rita,

      im Unterholz hatte ich gemeint ein Tigerfell gesehen zu haben

      Nach Deinem Kommentar nun auch gut gelaungt

      LG Bernhard

    1. Liebe Jutta,

      man kann sich die Objektive nicht immer aussuchen Was dabei ist, ist dabei und mit diesem muss man klarkommen

      LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

%d Bloggern gefällt das: