Interessante Einblicke durch die Infrarotfotografie

Bild #1 Mein Mutan­ten­tu­ja war halb im Schat­ten (links an dem dun­klen Bere­ich zu sehen), der grüne Bere­ich der Blät­ter ist im Son­nen­licht wie üblich weiß (Reflek­tion des Infrarotlicht­es), die gel­ben Bere­iche ohne Cloro­phyl sind dage­gen dunkel, das Infrarotlicht wird resor­biert. Das führt daszu, dass diese Blät­ter regel­recht ver­bren­nen und dann absterben.

Der Mutan­ten­tu­ja sieht im nor­malen Licht­sprek­trum so aus: Siehe Bild #1 in dem Beitrag

Diese Muta­tion kann nur veg­e­ta­tiv ver­mehrt wer­den und nicht über Samen. D.h. wenn Ihr solch einen Gleb/Grünen Tuja sehen soll­tet, diese stam­men alle von ein­er zufäl­li­gen Muta­tion eine Tujabaumes ab. Da hat ein­er richtig reagiert und diesen Tuja veg­e­ta­tiv (über abeschit­tene Set­zlinge) ver­mehrt. In der freien Natur würde diese Muta­tion aussterben.

Kam­era: Olym­pus E‑PL1 Infraro­tum­bau auf 740nm
Objek­tiv: #317 Lens­ba­by Dou­ble Glas Optic f2 50mm Com­pos­er Pro MFT-Mount

Aufrufe: 348

8 Kommentare

  1. jet­zt musste ich natür­lich gle­ich klick­en und mir das Foto von der Mutan­ten­tu­ja anse­hen. Diese gelb-grüne Art ist mir noch nie aufge­fall­en. Danke auch für die Infos dazu.

    Her­zliche Grüße von Heidi-Trollspecht

  2. Mutan­ten-Thu­ja? Klingt schon etwas selt­sam. Wir hat­ten gut zwanzig Jahre lang eine Goldzy­presse mit solchen Nadeln, die jet­zt lei­der durch den gegen­wär­tig grassieren­den Pilz und die Trock­en­heit abgestor­ben ist.
    Liebe Grüße — Elke

    • Liebe Elke,

      der Bergriff Mutan­ten-Tuja ist eine Wortkreation von mir. Mutan­ten von Mutationen 🙂

      Oh, dieser Tujapilz kann mir gestohlen bleiben.

      LG Bern­hard

  3. Ach, nicht über Samen? Inter­es­sant. Daß es über Steck­linge dann aber geht, ist eine tolle Eigen­schaft, die ich mir auch bei eini­gen Pflanzen (auss­chließlich Kräuter) schon zunutze machte, auch wenn wir nur einen kleinen Balkon haben. Dein Foto ist schön, assozi­iert bei mir allerd­ings Win­ter schon! Der darf jedoch noch warten, gell. 😉

    Einen schö­nen Wochenstart,
    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    • Liebe Rita,

      Infrarot­bilder haben immer diesen “Win­ter­look” an sich. Ich bin ein Fan von aus­geprägten Jahreszeit­en, aber nicht von WischiWaschiWetter 🙂

      LG Bern­hard

  4. WOW, das ist sehr inter­es­sant, da werd ich in Zukun­ft mal die Augen bess­er aufhal­ten, das hab ich so noch nie betrachtet!
    Ich wün­sche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥️ Aller­lieb­ste Grüße, Clau­dia ♥️

    • Hal­lo Claudia,

      das Bild hat keinen kün­st­lerischen Wert und ich wollte es schon löschen, als mir dieser Effekt aufge­fall­en ist.

      LG Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.

 
%d Bloggern gefällt das: