Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (6)

#16 Der Jungfalke rupfte eine ganze Zeitlang wie wild an der Beute aber ohne großen sichtbaren Erfolg

Was er wohl zwischen den Kralllen haben wird? Bisher hatte ich noch nichts ausmachen können, doch dann …

#17 Es ist eine Maus
#18 Nachdem es in der Dachziegelmulde nicht so recht funktioniert hat, versucht er es auf der Erhebung. Ob es was hilft?

Fortsetzung folgt.

Kamera: Olympus OM-D E-M5
Objektiv: #325 Vivitar Mirror Lens multicoated f8 500mm T2-Mount

2 Anmerkungen zu “Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (6)”

  1. Es macht spass, die Kleinen beim Erwachsenwerden zu beobachren!
    Schön das du uns daran teilhaben lässt!

    Liebe Grüsse aus dem heissen Wohnzimmer sende,
    Britta

    1. Liebe Britta

      freut mich, dass Du Spass daran hast. Das motiviert einen.

      Liebe Grüße aus dem schwülen Wohnzimmer (70% Luftfeuchtigkeit)

      Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.