Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (6)

#16 Der Jung­falke rupfte eine ganze Zeit­lang wie wild an der Beute aber ohne großen sicht­baren Erfolg

Was er wohl zwis­chen den Kral­llen haben wird? Bish­er hat­te ich noch nichts aus­machen kön­nen, doch dann …

#17 Es ist eine Maus

#18 Nach­dem es in der Dachziegel­mulde nicht so recht funk­tion­iert hat, ver­sucht er es auf der Erhe­bung. Ob es was hilft?

Fort­set­zung folgt.

Kam­era: Olym­pus OM‑D E‑M5
Objek­tiv: #325 Viv­i­tar Mir­ror Lens mul­ti­coat­ed f8 500mm T2-Mount

Aufrufe: 74

2 Gedanken zu „Kleine Fotoserie: Ein Jungfalke lernt das selbstständige Fressen (6)“

  1. Es macht spass, die Kleinen beim Erwach­sen­wer­den zu beobachren!
    Schön das du uns daran teil­haben lässt!

    Liebe Grüsse aus dem heis­sen Wohnz­im­mer sende,
    Britta

    1. Liebe Brit­ta

      freut mich, dass Du Spass daran hast. Das motiviert einen.

      Liebe Grüße aus dem schwülen Wohnz­im­mer (70% Luftfeuchtigkeit)

      Bern­hard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.