Tübinger Schlosseidechse

Nach dem Lock­down waren wir Ende April in Tübin­gen, u.a. auf dem Tübinger Schloss. Alles war Men­schen­leer. Als wir vom Schloss auf Tübin­gen hin­un­ter­schaut­en, bewegte sich etwas in meinem Augen­winkel. Es war eine Eidechse, die sich in den Son­nen­strahlen erwärmte.

Ich musste mit dem Weitwinkel auf ca 40 cm herange­hen um über­haupt etwas von der Eidechse abblicht­en zu kön­nen. Ein Tele hat­te ich nicht dabei 🙁

Wider erwarten ist die Eidechse nicht ver­schwun­den.

#1 Ein schönes Exem­plar. Ich musste aber noch kräftig zuschnei­den (crop­pen)

Weit­er­lesen … Tübinger Schlos­sei­dechse

Aufrufe: 56