Digitaler Dienstag 02.03.2020

Jutta  hat einen Fotowettbewerb für digitale Dunkelkammerkünster, er wird  “Der DigitalArt -Dienstag” genannt, man kann 2 Tage lang einstellen.

Mein Ergebnis:

#1a Eine geadelte (blaue) gefrorene Pfütze

Das Original:

#1b Das Original

Und da ich gerade in Fahrt wahr habe ich noch einige Spielereien am Bild vorgenommen.

#1c Schwarz Weiß
#1d Graustufen
#1e Negativ

Das Negativbild hat auch wieder seinen Reiz 🙂 . Welches Bild gefällt Euch am Besten und warum?

Kamera: Sony NEX C3
Objektiv: #309 AGFA Color-Apotar Paratic f2.8 42mm auf E-Mount adaptiert

12 Anmerkungen zu “Digitaler Dienstag 02.03.2020”

  1. Lieber Bernhard, ich muss schmunzeln, mit den Motiven habe ich auch schon gearbeitet. Was mir gefällt? Das Original natürlich, aber auch 1c SW. ist sehr schön!
    Liebe Grüsse, Klärchen

    1. Liebes Klärchen,

      vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ich denke für diesen Winter ist es gelaufen mit diesen vergänglichen Eiskunstwerken. Mal schauen, was der nächste Winter so bringt.

      LG bernhard

  2. Guten Morgen, Bernhard,
    mir gefällt das Negativbild am besten!
    Es funkelt und sprüht und sieht dadurch sehr lebendig aus.
    Angenehmen Dienstag
    herzlichst moni

    1. Liebe moni,

      wie Du, finde ich das Negativbild ganz interessant.

      Wünsche Dir auch noch einen schönen Dienstagabend.

      LG Bernhard

  3. Wie schön liebe Bernhard, dass du auch wieder mit dabei bist.
    Ein schönes Originalbild hast du, nur durch andere Farbgebungen, toll verändert.
    Mein klarer Favorit ist das Letzte.
    Da braun und blau eine meiner Lieblings Farb-Kombinationen sind!
    ♥lichen Dank dafür und liebe Grüße
    Jutta

    1. Liebe Jutta,

      den letzten Dienstag hatte ich einfach versemmelt, da ich einfach nicht an den Wettbewerb gedacht hatte 🙁

      LG Bernhard

  4. Guten Morgen Bernhard
    was soll ich sagen, das erste weil es so bläulich ist sieht irgendwie schön aus und das letzte weils mich erinnert daran wenn ich ins Mikroskop schaute, so sieht manches aus. Das Orginal ist klasse , das gefrorene! Du hast toll rum gespielt und was da alles sich verändern lässt.

    Lieben Gruss Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen dieser Seite zu. IP Adressen werden im Kommentarbereich automtisch gelöscht.